Ein Cocktail mit Bacon?! Der Autumn Leaves, ein Cocktail für den herzhaften Herbstanfang.

Cocktail mit Bacon


Passend zum Herbstanfang präsentiere ich euch den Autumn Leaves, dieser Drink ist an den klassischen Old Fashioned angelehnt und wird mit Bacon-infused-Bourbon, Feigensirup und Chocolate Bitters zubereitet. Die leichten fleischigen, bitteren und süßen Noten leiten die herbstliche Jahreszeit perfekt ein. Der einzige Haken, der Bacon-Whiskey muss selber hergestellt werden. Aber wie ihr sehen werdet ist dies gar nicht so schwer. Viel Spaß beim mixen und einen angenehmen Herbstanfang.


Zutaten:

  • 5 cl Bacon-infused-Bourbon *1
  • 1,5 cl Feigensirup *2
  • 2 dash Chocolate Bitters





Zubereitung:

  1. Einen Tumbler mit frischen Eiswürfeln füllen und den Bacon-infused-Bourbon *1, den Feigensirup und zum Schluss ein paar Spritzer Chocolate Bitters in das Glas geben.
  2. Mit einen Barlöffel etwa 15 Sekunden rühren.
  3. Mit frischer Feige, oder Orangenzeste dekorieren.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

*1) Herstellung Bacon-infused-Bourbon:

  • 5-6 Scheiben Bacon anbraten.Bacon anbraten Das flüssige Fett in eine saubere Flasche geben. Nun auf das Fett 700 ml hochwertigen Bourbon-Whiskey in die Flasche geben. Kräftig schütteln und die Flasche für 4-5 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Das Bacon-Fett müsste nun fest und erstarrt sein.
  • Über einen Trichter und ein Stück Küchentuch den fertigen Bacon-infused-Bourbon in eine neue saubere Flasche filtern.Bacon-infused-Bourbon-2 Die festen Bacon-Fett-Reste verbleiben so im Küchentuch.

*2) Herstellung Feigensirup (kann auch gekauft werden!):

  • Etwa 10 getrocknete Feigen in einen Topf geben und diese mit einen Muddler zerdrücken, 500 g Zucker und 500 ml Wasser ebenfalls in den Topf geben.
  • Kurz aufkochen lassen und regelmäßig umrühren und dann etwa 30 min auf mittlerer Flamme köcheln lassen. Den fertigen Sirup in eine saubere Flasche durch ein Sieb füllen.

Autumn Leaves
Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
24. September 2015