Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Bitters

Cocktail Bitters
Bitters sind eine wichtige Zutat in der Bar, man verwendet meist nur ein paar dash (Tropfen) um einen Cocktail abzurunden.

Ihr bitterer Geschmack kommt von verschiedenen bitteren Pflanzenbestandteilen wie Angosturarinde, oder Pomeranzenschale. Sie haben meist einen Alkoholgehalt von 30 – 40 % und einen Zuckergehalt von 10 bis 30 g/l.

Bitters waren ursprünglich Medizinprodukte und in der Apotheke erhältlich.

Verschiedene Bitters:

  • Angostura-Bitter: aus Angosturarinde, Zimt, Chinarinde, Nelken, Orangenschalen, Muskat und Ingwer.
  • Orangebitter: aus den Schalen der unreifen Pomeranzen, in der Regel in Gin eingelegt.
  • Apricot-Bitters: aus Aprikosenkernen.
  • Chocolate-Bitters: aus Kakao.

Das könnte dich auch interessieren: