Tiki Reviver

Tiki Reviver Cocktail


Heute lassen wir die Tiki-Ära wieder auferstehen mit den Tiki Reviver, einen typischen Tiki-Cocktail. Rum-lastig und würzig durch Muskatnuss mit einen Hauch Aprikose.

Um die Tiki-Ära richtig zu zelebrieren empfiehlt sich ein echter Tiki-Mug, falls dieser nicht zur Verfügung steht kann man auch einen Tumpler verwenden.


Zutaten:

  • 4 cl goldener Rum aus Barbados z.B. Mount Gay Eclipse
  • 2 cl gereifter Rum aus Jamaika z.B. Appleton Estate Extra 12 Jahre
  • 1 cl Apricot Brandy
  • 3 cl Limettensaft (frisch gepresst)
  • 2 cl Muskatnusssirup





Zubereitung:

  1. Ein Tikimug mit Crushed Ice füllen und stehen lassen.
  2. Alle Zutaten in einen Shaker geben, den Limettensaft mit einer Handpresse zuvor auspressen.
  3. Den Shaker mit Eiswürfeln auffüllen und schließen.
  4. Etwa 10 Sekunden kräftig shaken.
  5. Das überschüssige Schmelzwasser aus den Tikibecher entfernen.
  6. Den Inhalt des Shakers in den Tikimug abseihen und etwas Muskatnuss darüber reiben.
  7. Den Tiki Reviver mit einen Trinkhalm servieren und dekorieren z.B. mit Minze und Cocktailkirsche.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Für den Muskatnusssirup, etwa 8 Muskatnüsse frisch reiben und mit 500 g weißen Rohrzucker mit 500 ml Wasser aufkochen, etwa 30 min leicht köcheln lassen.
Den Sirup abkühlen und über einen Trichter und ein Teesieb in eine Flasche abfüllen.
Quellen:

  • Sven Kirsten’s Book Of Tiki

Tiki Reviver
Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
27. April 2015