Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Blender

Blender
Für Tropical Drinks und Frozen Drinks ist ein Elektromixer, oder Blender notwendig.

In einer professionellen Bar darf ein Blender natürlich nicht fehlen, doch für den Hausgebrauch ist ein Blender ein sehr kostspieliges Unterfangen.






Mit einem Blender kann man ganze Fruchtstücke und ganze Eiswürfel verarbeiten, was für bestimmte Drinks notwendig ist.

Für den Hausgebrauch lohnt es sich erst gar nicht sich ein günstiges Gerät an zu schaffen, da sie nicht viel Freude daran hätten, oder sie gönnen sich gleich einen hochwertigen Blender, diese liegen in einer Preisklasse von 300-500 €.

Daher sollten sie sich selbst überlegen ob sie sich solch ein Gerät anschaffen. Ein Blender gehört nicht zu den essentiellen Barutensilien, in manchen Rezepten wird empfohlen einen Blender zu verwenden wie z.B. Pina Colada, doch die meisten Drinks die man in einen Blender zubereiten kann, kann man auch mit einen Boston-Shaker zubereiten, außer natürlich Frozen Drinks.

Das könnte dich auch interessieren: