Broker’s London Dry Gin + Fentimans Tonic Water + Zitronenzeste



1. Wähle deinen Lieblingsgin

2. Vorgeschlagene Gin- & Tonickombination auswählen

3. Fertig 😉


Broker's London Dry Gin + Fentimans Tonic Water + Zitronenzeste

Broker’s London Dry Gin mit Fentimans Tonic Water und Zitronenzeste



Der Brokers Gin ist selbst ein recht zitruslastiger und würziger Gin. Hier zeigte sich im Tasting, dass der Brokers sehr gut mit dem ebenfalls recht würzigen Fentimans Tonic Water harmoniert. Den Zitrusaromen schenken wir in dieser Kombination eine besondere Aufmerksamkeit.

Fakten zum Broker’s London Dry Gin



Der Broker’s London Dry Gin wird nach dem Pot-Still-Verfahren hergestellt und es werden aus 3 verschiedenen Kontinenten die für den Gin nötigen Botanicals importiert. Das Flaschendesign soll ein wenig an London um die Jahrhundertwende erinnern, als Gin vorwiegend ein englisches Produkt war. Hier ist ein Aktienhändler „Broker“ aus dieser Zeit abgebildet, den typischen Hut den die Broker damals getragen haben, hat man gleich als Flaschendeckel verwendet. Zum Inhalt kann man sagen, dass hier Botanicals wie etwa Wacholder, Koriander, Muskatnuss, Iris, Zimt, Angelikaurzel, Zitronenschalen, Orangenschalen und Süßholz 24 Stunden mazeriert werden. Der Brokers Gin ist recht würzig und zitruslastig, obwohl ehr klassische Botanicals verwendet werden, rückt der Wacholder ehr in den Hintergrund. In der Nase kann man jedoch Wacholder sehr gut ausmachen.


In unseren Shop kannst du den Broker’s London Dry Gin bestellen und damit unsere Arbeit unterstützen.