Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Horse’s Neck

Horse's Neck


Der Horse’s Neck ist ein erfrischender Highball mit Bourbon, Angostura und Ginger Ale und natürlich darf die Zitronenzeste nicht fehlen.


Zutaten:

  • 5 cl Bourbon Whiskey
  • 1 dash Angostura
  • Ginger Ale





Zubereitung:

  1. Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen und den Bourbon und einen Spritzer Angostura dazu geben.
  2. Das Glas mit Ginger Ale auffüllen und kurz mit einen Barlöffel verrühren.
  3. Dekoriert wird der Horse’s Neck mit einer Zitronenspirale.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Der Horse’s Neck war bis zum Ende des 19 Jhd. noch ein alkoholfreier Drink. Ab etwa 1910 wurde Brandy, oder Bourbon Whiskey dazu gegeben und dieser Drink wurde als „Horse’s Neck with a Kick“ bezeichnet. Später setzte die Version mit Alkohl durch und wird auch als offizieller Cocktail der International Bartenders Association gelistet.

Quellen:

  • Cocktailian: Das Handbuch der Bar

Horse’s Neck
Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
21. März 2013

Das könnte dich auch interessieren: