MoGin London Dry Gin + Thomas Henry Tonic Water + Orangenzeste



1. Wähle deinen Lieblingsgin

2. Vorgeschlagene Gin- & Tonickombination auswählen

3. Fertig 😉


MoGin London Dry Gin + Thomas Henry Tonic Water + Orangenzeste

MoGin London Dry Gin mit Thomas Henry Tonic Water und Orangenzeste



Für einen klassischen London Dry Gin sollte man auch ein klassisches Tonic Water verwenden. Im Tasting wurde das Thomas Henry Tonic Water als bester Kandidat bewertet.
Das recht bittere und nicht zu süße Tonic macht Platz für die Aromen des Gins, selbst die subtilen floralen Noten kann man nach ein paar Schlücken ausmachen. Eine Orangenzeste verstärkt sehr gut die im Gin enthaltenden Zitrusnoten.

Fakten zum MoGin London Dry Gin



Der MoGin London Dry Gin wird ausschließlich mit natürlichen Zutaten in Bio-Qualität hergestellt, dabei orientiert man sich an einen klassischen London Dry Gin mit typischen Botanicals.
Es werden neben Wacholder, Orangenschalen und Lavendel verschiedene geheime Zutaten verwendet. Der MoGin London Dry Gin ist recht weich und hat eine ausgeprägte Wacholdernote mit Anklängen von floralen Noten und einer angenehmen Schärfe.


In unseren Shop kannst du den MoGin London Dry Gin bestellen und damit unsere Arbeit unterstützen.