Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Sodaspender

Sodaspender
In einer professionellen Bar kommt häufig ein Sodaspender zum Einsatz, dieser besteht aus einen Behälter der mit Wasser gefüllt wird und einer Entnahmeeinrichtung mit einem Aufsatz für CO2-Patronen.

Der Behälter steht beim Einsatz unter Druck und CO2 löst sich im Wasser, daraus entsteht ein erhöhtes Kohlensäuregleichgewicht.

Außerdem wird den Sodapatronen neben den CO2 auch Natriumcarbonat zugesetzt.






Ich persönlich halte einen Sodaspender für den Barbetrieb ungeeignet, da man nicht immer die Zeit hat den Behälter neu zu befüllen und selbst wenn, kommt aus meiner Sicht das entnommene Wasser geschmacklich einfach nicht an ein gutes Mineralwasser herran.

Jedoch kann man mit einen Sodaspender auch eigene Sodas mit Geschmack herstellen. Zum Beispiel Rosenblütensoda, dazu ein paar Rosenblütenblätter und ein paar Spritzer Rosenblütenwasser dazu geben.

Das könnte dich auch interessieren: