Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Blood and Sand Cocktail

Blood and Sand


Der Blood and Sand ist ein klassischer Cocktail der unter anderen mit Scotch Whisky zubereitet wird, eine Zutat die recht selten in einen Cocktail zu finden ist. Dieser Drink ist leicht fruchtig und es kommt je nach verwendeten Scotch, eine leicht rauchige Note zum Vorschein.


Zutaten:

  • 2 cl Scotch Whisky
  • 2 cl Cherry Brandy z.B. Cherry Heering
  • 2 cl roter süßer italienischer Wermut z.B. Antica Formula
  • 2 cl frisch gepresster Orangensaft
  • Orangenzeste





Zubereitung:

  1. Von der Schale einer Orange eine Zeste mit einen Zestenreißer, oder Messer abschneiden. Die Orange halbieren und 2 cl Orangensaft mit einer Zitruspresse in einen Jigger auspressen.
  2. Die gesamten Zutaten außer die Zeste mit Eiswürfeln in einen Boston-Shaker geben und kräftig shaken.
  3. In eine vorgekühlte Cocktailschale, oder Martinischale doppelt abseihen.
  4. Über dem Glas mit der Zeste mit Orangenöl abspritzen und die Zeste zur Dekoration verwenden.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Der Blood and Sand verdankt seinen Namen den 1922 verfilmten Stummfilm „Blood and Sand“, oder „Blut und Sand“, dass Rezept für den Cocktail erschien aber erst 1930 im Savoy Cocktail Book von Harry Craddocks.

Quellen:

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Blood_and_Sand_(Cocktail)
  • Schumann’s Bar (1. Aufl.) Collection Rolf Heyne, München 2011, ISBN 978-3-89910-416-5, S. 49.

Blood and Sand
Zubereitungszeit:2 Minuten
Von ,
23. Oktober 2014

Das könnte dich auch interessieren: