Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Brooklyn

Brooklyn


Dieser aromatische und kräftige Aperitif ist vor allem etwas für Whiskyliebhaber. Bei diesen Klassiker handelt sich um eine Abwandlung des Manhattan-Cocktails.


Zutaten:

  • 5 cl Rye Whiskey, oder Bourbon Whiskey
  • 2 cl roter Wermut
  • 1 cl Amer Picon
  • 1 cl Maraschinolikör





Zubereitung:

  1. Ein Rührglas zuvor mit Eiswürfeln vorkühlen und das Schmelzwasser verwerfen.
  2. Nun alle Zutaten dazu geben und gut verrühren.
  3. In ein vorgekühltes Martiniglas, oder vorgekühlte Cocktailschale mit einen Strainer abseihen.
  4. Mit einer Orangenzeste abspritzen und den Glasrand damit kurz einreiben. Den Brooklyn kann man mit dieser Orangenzeste gleich dekorieren.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Der Brooklyn ist benannt nach den gleichnamigen Stadtteil von New York und ist eine Abwandlung des Manhattan-Cocktails, der mit Rye Whiskey, oder Canadian Whisky, roten Wermut und Angostura zubereitet wird.

Brooklyn
Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
21. März 2013

Das könnte dich auch interessieren: