Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Sex on the Beach Rezept

Sex on the Beach


Ideal für Cocktailpartys ist der Sex on the Beach Cocktail, da dieser fruchtige Longdrink einfach zubereitet werden kann.


Zutaten:

  • 4 cl Wodka
  • 2 cl Pfirsichlikör (z.B. Peach Tree)
  • 2 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 4 cl Cranberrysaft (ist kein Preiselbeersaft!!)
  • 2 cl Grenadine
  • Ananassaft (zum auffüllen)





Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Sex on the Beach Cocktail bis auf den Sirup im Boston-Shaker 10 Sekunden mit Eiswürfeln shaken.
  2. Danach mit einem Strainer in ein Longdrinkglas abseihen was mit Eiswürfeln bis zur Hälfte gefüllt wurde.
  3. Den Grenadine-Sirup langsam in das Glas laufen lassen, dass eine Schichtung entsteht. Man kann aber auch gleich mit Grenadine shaken.
  4. Mit einen Ananaskeil und Cocktailkirsche dekorieren, noch einen Trinkhalm in das Glas geben und fertig ist der Sex on the Beach Cocktail.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Ein Eindeutiges Rezept für den Sex on the Beach gibt es im Grunde nicht, es gibt mittlerweile zahlreiche Variationen. Doch die Hauptbestandteile sind auf jeden Fall Cranberrysaft, Orangensaft, Wodka und Pfirsichlikör.

Es gibt zahlreiche Cocktail Rezepte für den Sex on the Beach. Häufig wird Grenadine, oder Ananassaft verwendet, oder gar eine andere Basisspirituose.

Das Rezept entstand ursprünglich in den USA in den 1970èr Jahren und dort war der Anbau von Cranberrys weit verbreitet, doch in Europa war es recht schwierig an Cranberrysaft heran zu kommen, so entstanden vermutlich die verschiedenen Variationen die wir heute kennen.

Oft ersetzte man den Cranberrysaft mit Preiselbeersaft und selbst heute wird nicht selten die Preiselbeere fälschlicherweise mit der Cranberry verwechselt. Das liegt wohl daran das man Cranberrys hier zu Lande unter den Namen Kulturpreiselbeere kaufen kann.

Der Sex on the Beach ist laut Definition kein Cocktail, sondern gehört zu den New England Highballs.
Auch wenn das Sex on the Beach Rezept nicht immer ganz eindeutig ist, zählt der Sex on the Beach mit zu den beliebtesten Cocktails wie etwa Tequilq Sunrise, Caipirinha, oder der Pina Colada.

Quellen:

  • Schumann’s Bar: The Artistry of Mixing Drinks

Sex on the Beach
Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
04. April 2012

Das könnte dich auch interessieren: