Wodka Whisky Rum und Champagner bekommen Sie bei Bottleworld

Zombie Cocktail

Zombie Cocktail


Der Zombie ist ein Tiki Cocktail, der fruchtig schmeckt, aber auch sehr stark ist. Es gibt viele unterschiedliche Rezepte über diesen Klassiker, mit den folgenden Rezept kann man den starken Alkoholanteil gut verstecken.


Zutaten:

  • 2 cl weißer Rum
  • 6 cl brauner Rum
  • 2 cl brauner Rum overproof (hochprozentig)
  • 2 cl Cointreau
  • 3 cl frischer Zitronensaft
  • 1 cl Grenadine
  • 1 cl Maracuiasirup
  • Ananassaft (zum auffüllen)





Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf den Rum overproof mit Eiswürfeln in einen Boston Shaker geben und etwa 10 Sekunden shaken.
  2. In ein Longdrinkglas was bis zur Hälfte mit etwas Crushed Ice gefüllt ist abseihen (mit einem Strainer).
  3. Den Zitronensaft am besten frisch auspressen!
  4. Den Rum overproof zum Schluss einfließen lassen (floaten). Zur Deko eine Stielkirsche mit Ananaskeil.
  5. Als Rum overproof empfehle ich Rum Plantation mit 73 % Vol.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Der Zombie Cocktail gehört zur Gruppe der Tiki-Drinks wie etwa der Mai Tai.

Erfinder des Zombie Cocktails war Donn Beach 1934 der durch seine Tiki-Bar Don the Beachcomber bekannt wurde.

Er mixte den Zombie zufällig für einen Gast, der auf den Weg nach San Francisco war. Der Gast berichtete wenig später, dass er sich während des Fluges wie ein Untoter gefühlt hatte. So entstand angeblich der Name dieses Drinks.

Mittlerweile ist der Zombie Cocktail ein Klassiker, es gibt trotzdem kein eindeutiges Rezept.
Der Zombie Cocktail hat einen sehr starken Alkoholgehalt und ist deshalb mit Vorsicht anzubieten 😉

Quellen:

  • Schumann’s Bar: The Artistry of Mixing Drinks

Zombie Cocktail
Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
09. April 2012

Das könnte dich auch interessieren: