Liquorice Julep

Liquorice Julep


Liquorice, oder zu Deutsch Süßholz ist das ursprüngliche Ausgangsprodukt für Lakritz. In diesen Cocktail finden sich Lakritz, Blended Scotch, Minze, Schokolade und Zucker wieder. Also eine Abwandlung des Cocktailklassikers Mint Julep.

Der Liquorice Julep ist ein erfrischender, aber auch kräftiger Drink mit einen komplexen Aroma.


Zutaten:

  • 5 cl Blended Scotch-Lakritze-Infusion 1*)
  • 1 cl Zuckersirup
  • 8-10 Blatt Minze
  • 2 dash Chocolate Bitters





Zubereitung:

  1. Die frische Minze in der flachen Hand halten und mit der anderen Hand auf die Minze klatschen, so entfaltet sich das Minzearoma. Die Minze in einen Julepbecher, oder Tumpler geben.
  2. Den Julepbecher, oder Tumpler etwa halb voll mit Crushed Ice füllen und alle weiteren Zutaten dazu geben.
  3. Nun kräftig mit einen Barlöffelverrühren und den Becher, oder Tumpler komplett mit Crushed Ice auffüllen.
  4. Mit etwa 3 Zweigen Minze und ein Stück Lakritze dekorien. Den Drink mit einen Trinkhalm servieren.
weitere Cocktailrezepte

Blended Scotch-Lakritze-Infusion 1*)

Für die Blended Scotch-Lakritze-Infusion gibt man in ein Gefäß auf 0,7 l Blended Scotch etwa 2-3 TL Lakritzpulver bzw. Süßholzpulver. Lakritzpulver findet ihr in ausgewählten Gewürzläden. Das Pulver langsam dazu geben und ständig rühren, da es schnell verklumpen kann. Etwa 30 min stehen lassen und in eine saubere Flasche absieben.

Liquorice Julep
Zubereitungszeit:2 Minuten
Von ,
02. Februar 2015