Old Cuban

Old Cuban Cocktail


Der Old Cuban erinnert an den berühmten Mojito. Dieser prickelnde und frische Drink wird mit Champagner, frischer Minze, gereiften kubanischen Rum, Zucker, Limette und einen Schuss Angostura zubereitet.


Zutaten:

  • 3 cl kubanischer Rum
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 1,5 cl Limettensaft
  • 6 Blatt frische Minze
  • 1 Spritzer Angostura
  • Champagner/ Sekt





Zubereitung:

  1. Der Limettensaft sollte ebenfalls frisch gepresst werden, dazu sollte man mit einer Zitruspresse eine Limette auspressen und 1,5 cl mit einem Barmaß abmessen und in den Shaker geben.
  2. Etwa 6 Blätter Minze in die Hand nehmen und mit der anderen Hand die Minze anschlagen, so entfaltet sich das Aroma der Minze. Die Minze kommt ebenfalls mit in den Shaker.
  3. Mit einem Barmaß den Rum und den Zuckersirup dazu geben.
  4. Zum Schluss kommt noch 1 Spritzer Angosturabitter dazu und der Shaker wird mit Eiswürfeln aufgefüllt.
  5. Den Shaker schließen und kräftig shaken. Nach dem shaken, den Shaker öffnen und ein Barsieb aufsetzen.
  6. Ein Martiniglas sollte während der Zubereitung mit Eiswürfeln gekühlt werden. Nun das Eis aus dem Martiniglas entfernen.
  7. Den Inhalt des Shakers durch ein Feinsieb in das Glas einfließen lassen (doppelt abseihen), so gelangen keine Kräuterreste, oder Eispartikel in das Glas.
  8. Nun mit Champagner, oder trockenen Sekt auffüllen. Mit einen Stück Limette, oder einer Limettenzeste dekorieren.
weitere Cocktailrezepte

Wissenswertes

Beim Originalrezept wird Bacardi 8 anos verwendet und mit einer gezuckerten Vanilleschote und Minze dekorieret. Das Rezept wurde 2002 durch die Bartenderin des Pegu Club`s (New York) Audrey Saunders veröffentlicht. Dieser Drink wurde vor allem in gehobenen Bars sehr beliebt.

Quellen:

  • Cocktailian: Das Handbuch der Bar


Zubereitungszeit:1 Minute
Von ,
28. Dezember 2014